Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Meldungen-Archiv
10.02.2015
Die Arbeit der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU
Redebeitrag von Joachim Zeller in der EP-Plenardebatte
Joachim Zeller: "Herr Präsident! Zunächst einmal Herrn Goerens nochmals vielen Dank für den umfassenden, aber auch ehrlichen Bericht.

2015 ist das Europäische Jahr der Entwicklung. Das sollten wir nicht vergessen bei all den Debatten, die wir hier führen. In diesem Jahr sollten wir besonders unser Verhältnis und unsere Beziehung zu den Staaten Afrikas, der Karibik und des Pazifischen Raumes in den Blick nehmen. (...)
"


> Link zum Videomitschnitt

"(...) Das Europäische Parlament hat mit der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU dazu eine einzigartige Plattform, die uns die Möglichkeit bietet, nicht nur mit Debatten und Entschließungen hier im Plenum aufzutreten, sondern die Probleme auch gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus den AKP-Staaten zu diskutieren. Und wir sollten viel mehr miteinander reden, und nicht nur übereinander. Wie zerbrechlich die Demokratie in vielen dieser Länder noch ist, zeigt uns aktuell Nigeria, wo die Wahlen zur Enttäuschung der Menschen dort im Lande kurzfristig verschoben wurden.

Allerdings wird die Parlamentarische Versammlung AKP-EU nur wirksam sein können, wenn sich auch die Kollegen – das wurde bereits angesprochen – hier im Parlament daran beteiligen. Aber auch der Rat sollte sich seiner Verantwortung stellen und, wenn er auf der Tagesordnung steht, erscheinen. Das sind wir unseren Kolleginnen und Kollegen aus den AKP-Staaten schuldig. Sonst werden wir nicht ernstgenommen, und es wird daran gezweifelt, ob wir uns mit ihren Problemen ernsthaft auseinandersetzen. Präsenz ist alles, und der Kontakt ist durch nichts zu ersetzen."




Für Sie erreichbar ...
Büro Berlin
Tel. +49 . 30 . 22 77 10 00

Büro Brüssel
Tel. +32 . 2 . 284 59 10

> Online-Kontaktformular
.