Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.08.2010
EU-Kommunal | Ausgabe August 2010
Nachrichten für Kommunen aus und für Europa
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde,

ich freue mich, dass ich Ihnen hiermit die neue Ausgabe des EU-Kommunal - Nachrichten für Kommunen aus und für Europa übersenden kann, eine Information der CDU/CSU-Gruppe in der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Vom Sport über Kultur und vom Landbau über Straßenverkehrssicherheit bis hin zu einheitlichen Ladegeräten für Handys und Elektrofahrzeuge finden Sie eine Darstellung der breiten Themenpalette der jüngsten Diskussionen im und um das Europäische Parlament. Zum Thema Güterverkehrskorridore (siehe Punkt 5 auf Seite 3) möchte ich anmerken, dass ich mich zum jetzigen Zeitpunkt dagegen ausgesprochen habe, da ich befürchte, dass es durch die Bevorzugung des Güterverkehrs insbesondere in den drei deutschen Güterverkehrskorridoren zu Nachteilen für den Personenverkehr kommt, 
was in Berlin vor allem S-Bahn-Pendler treffen würde.

Besonders hervorheben möchte ich die Zielsetzungen zur Ostseestrategie (siehe Punkt 16 auf Seite 6), an deren Beschlussfassung ich als Schattenberichterstatter der EVP-Fraktion maßgeblichen Einfluss hatte. Weitere Informationen zur Ostseestrategie stehen Ihnen wie frühere Ausgaben des EU-Kommunal und die monatlichen Ausgaben meines Newsletters auf meiner Internetseite zur Verfügung.

Mit europäischen Grüßen

Ihr
Joachim Zeller


Am Ende dieser Meldung können Sie sich die aktuelle Ausgabe von "EU-Kommunal" herunterladen.


Über diesen Link können Sie sich die bisherigen Ausgaben von "Bericht aus Straßburg", dem Newsletters von Joachim Zeller sowie von "EU-Kommunal - Nachrichten für Kommunen aus und für Europa, dem Informationsdienst der CDU/CSU-Gruppe im EP, herunterladen.
 
Zusatzinformationen
Für Sie erreichbar ...
Büro Berlin
Tel. +49 . 30 . 22 77 10 00

Büro Brüssel
Tel. +32 . 2 . 284 59 10

> Online-Kontaktformular
.